Auto ausgebrannt


von Tageblatt-Redaktion

Auto ausgebrannt

Ein 22-jähriger Opel ist in der Nacht zu Donnerstag aus bisher ungeklärter Ursache auf dem Netto-Parkplatz an der Curie-Straße in Hoyerswerda vollständig ausgebrannt.

Die Berufsfeuerwehr Hoyerswerda löschte das Feuer. An dem Auto entstand Totalschaden. Die Kriminalpolizeiermittelt nun. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 9.