Auto überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Bernsdorf. Schwer verletzt worden ist ein junger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 97. Wie die Polizei mitteilt, kam der Pkw des 18-Jährigen zwischen Großgrabe und Schwepnitz von der Fahrbahn ab.

Dann sei das Fahrzeug gegen mehrere Bäume geprallt, habe sich überschlagen und sei auf dem Dach liegengeblieben. Den 18-Jährigen habe man ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf etwa 9.600 Euro beziffert. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.