Auszeit-Schnipsel 28: A Quiche gone a bit wrong


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Wenn man‘s kann und mag, ist Kochen immer ein guter Zeitvertreib - erst recht, wenn man so oft wie möglich zu Hause sein soll. Was bei einer Quiche schiefgehen kann, erfahren Sie - bei ausreichend Sprachkompetenz - während der „Auszeit-Schnipsel“ der KulturFabrik im kleinsten Englisch-Club der Welt von Chris Spencer und Philip Campbell. Doch zunächst liest Sabine Proksch eine weitere Kurzgeschichte von Slawomir Mrozek.

Die KuFa lässt wissen: Wer per Video etwas zum Auszeit-TV betragen möchte, kann sich gern per Mail melden: info@kufa-hoyerswerda.de . Über die Veröffentlichung entscheide die Auszeit-Redaktion. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 6.