Auszeit-Schnipsel 13: Post von Rittersporn-Kazsyschke

Donnerstag, 02. April 2020

Hoyerswerda. Wer weiß, wann es im Bürgerzentrum wieder ein Literarisches Frühstyxsei mit einer wohl begründeten Entschuldigung des Herrn Rittersporn-Kazsyschke geben kann.... Der Mann hat aber inzwischen so viele Absage-Briefe an KuFa-Vereinschef Jens-Uwe Röhl geschrieben, dass dieser mittlerweile eine handfeste Phobie entwickelt hat, was wiederum einen gewissen Herrn Dr. Jäger freut.

Die KuFa lässt wissen: Wer per Video etwas zum Auszeit-TV betragen möchte, kann sich gern per Mail melden: info@kufa-hoyerswerda.de . Über die Veröffentlichung entscheide die Auszeit-Redaktion. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 7.