Australische Cellistin spielt im Bürgerzentrum


von Tageblatt-Redaktion

Australische Cellistin spielt im Bürgerzentrum
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Ein vorweihnachtliches Konzert mit der Cellistin Lih Qun Wong bietet die KulturFabrik am Sonnabend der nächsten Woche an. Die Australierin (Künstlername: Lihla) spielt dann im Bürgerzentrum.

Die derzeit in Berlin lebende Musikerin hatte im November einen wesentlichen Teil der Musik zum jüngsten Stück der KuFa-Tanzcompagnie, "Hoy! is' wer da?" beigetragen.

Ihr Konzert am 21. Dezember beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 2.