Ausgezeichnete Jung-Regisseurin


von Tageblatt-Redaktion

Ausgezeichnete Jung-Regisseurin
Foto: Rainer Könen

Am Samstag veranstaltete die KulturFabrik Hoyerswerda zum 6. Mal das Amateurfilm-Festival "Sieben Minuten". 13 Produktionen - Spiel- und Zeichentrickfilme und Dokus - wurden eingereicht.

Kristin Neubecker wurde für ihren Film „Musik“ von der Jury (v.li.) Jens-Uwe Röhl, Joachim Günther und Olaf Winkler zur Gewinnerin des Filmfestivals gekürt. Sie erhielt eine Skulptur des Künstlers Helge Niegel. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 5?