Ausflug an Sachsens größten Binnensee


von Tageblatt-Redaktion

Ausflug an Sachsens größten Binnensee
Foto: Constanze Knappe

Wittichenau. Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber so ein Ausflug von 228 Mädchen und Jungen ist ja schon etwas Besonderes. Vor dem Anbruch der Sommerferien ging es für die Schülerinnen und Schüler der Krabat-Grundschule an Sachsens größten Binnensee.

Am Uhyster Strand des Bärwalder Sees lernten die Steppkes unter anderem bei DRK und DLRG etwas zu Erster Hilfe (daher die Rettungsdecke im Bild) und blieben mit dem Kreissportbund Bautzen in Bewegung.

Die Eltern mussten für den erlebnisreichen Tag ihrer Sprösslinge nichts bezahlen, denn finanziert wurde er über den Mitmach-Fonds des Landes Sachsen. Der Freistaat ließ 5.000 Euro springen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 1.