Aus Siegfried Pitschmanns Nachlass ...


von Tageblatt-Redaktion

Aus Siegfried Pitschmanns Nachlass ...
Foto: Kerstin Noack

Hoyerswerda. Ein wenig im Schatten seiner zeitweiligen Ehefrau Brigitte Reimann (1933 – 1973) steht Siegfried Pitschmann, ebenso ein Autor (u.a. „Erziehung eines Helden“). An diesem Montag jährt sich sein Todestag zum zwanzigsten Mal.

Im neu eröffneten Brigitte-Reimann-Kabinett in der Stadtbibliothek findet sich auch ein Stück aus dem Nachlass von Siegfried Pitschmann, der 1960 zusammen mit Brigitte Reimann nach Hoyerswerda kam – der von ihm vor 62 Jahren erworbene Schreibtisch. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.