Aus der Hand gefressen


von Tageblatt-Redaktion

Aus der Hand gefressen
Foto: Anja Wallner

Lamas mit Pellets füttern - das machte dreizehn Kindern der Lohsaer Kita "Märchenland" im Zoo in Hoyerswerda viel Spaß. Anlässlich einer Vogelhochzeitsveranstaltung haben sie das Schloss und den Zoo besucht.

Viele Vögel waren wegen der Witterung und wegen der Vogelgrippe im Zoo allerdings nicht zu sehen. Für die Kinder gab es während der Führung mit Zooschulleiterin Silke Kühn jedoch andere spannende Tiere zu entdecken. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.