Aus dem Hofcafé wird der "Sonnenhof"


von Tageblatt-Redaktion

Aus dem Hofcafé wird der "Sonnenhof"
Foto: Silke Richter

Bröthen. Viereinhalb Jahre hat Monique van Nuland das Hofcafé an der Hauptstraße betrieben. Und nachdem sie nunmehr in Kamenz tätig ist, richtet sich in Bröthen eine Nachfolgerin ein.

Sindy Leinweber (im Bild) nennt das Ganze nun „Sonnenhof“. Geplant sind Übernachtungsmöglichkeiten für Feriengäste, aber auch Kochkurse, Tanz und Hoffeste. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.