Aus dem Dienst bei der Polizei verabschiedet


von Tageblatt-Redaktion

Aus dem Dienst bei der Polizei verabschiedet
Pfarrer Peter Paul Gregor nach der Verabschiedung aus dem Dienst bei der Polizei mit den Geschenken, die Dr. Daniel Frank ihm überbracht hat. Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Der Pfarrer der Katholischen Gemeinde „Heilige Familie“ in Hoyerswerda, Peter Paul Gregor, wurde jetzt aus dem Dienst bei der Polizei verabschiedet.

Seit 2005 ist Peter Paul Gregor Gemeindepfarrer in Hoyerswerda und hat während dieser Zeit auch 14 Jahre das Fach Berufsethik an der Sächsischen Polizeifachhochschule Rothenburg bei Görlitz unterrichtet. 14 Jahre lang war er auch Landespolizeidekan für den Freistaat Sachsen und Polizeiseelsorger im Bistum Dresden-Meißen.

Im Juni 2021 hat Pfarrer Gregor aus gesundheitlichen Gründen um die Entpflichtung von all diesen Ämtern bitten müssen. Im Rahmen des Gottesdienstes am Zweiten Advent in der Pfarrkirche „Heilige Familie“ erfolgte die feierliche Verabschiedung des 66-Jährigen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.