Auktion in Särchen: Ein Rasenmäher für fünf Euro


von Tageblatt-Redaktion

Auktion in Särchen: Ein Rasenmäher für fünf Euro
Foto: Mirko Kolodziej

Groß Särchen. Bevor man bei einer Auktion bietet, ist es wohl ratsam, die zu habenden Dinge zu inspizieren. Unter anderem der Lohsaer Christian Kummer war jetzt bei einer Versteigerung von Fundsachen der Gemeinde Lohsa in Groß Särchen.

Unter den (virtuellen) Hammer kamen vor allem Fund-Fahrräder, aber auch solche von der Gemeinde ausgemusterten Rasenmäher. Für 5 Euro erwarb Christian Kummer so eine Maschine. Bei der Oma in Litschen, sagt er, habe er recht viel zu mähen.

Sehr häufig sind Auktionen der Gemeinde Lohsa nicht, weil so sehr viele Fundsachen nicht zusammenkommen. Die letzte Versteigerung vor der jüngsten lag schon Jahre zurück. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 5?