Augenzeugen für abendliche Attacke gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall am Dienstagabend am Lausitzer Platz. Dem Ermittlungsstand nach ist dort gegen 21 Uhr ein Jugendlicher attackiert worden.

Wie mitgeteilt wird, wurde der 17-Jährige vorliegenden Angaben zufolge von hinten angegriffen, ging zu Boden und verlor das Bewusstsein. Der Rettungsdienst habe ihn ins Klinikum gebracht.

Die medizinische Hilfe informierte demzufolge auch die Polizei. Wer Angaben zu der Angelegenheit machen kann, wird gebeten, sich im Revier an der Frentzelstraße zu melden, Telefon HY 4650. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.