Auftrag für Friedshofspflege


von Tageblatt-Redaktion

Auftrag für Friedshofspflege
Foto: Ralf Grunert

Die Entlastung des Bernsdorfer Bauhofes von Pflegearbeiten geht weiter. Nachdem unlängst der Auftrag zur Rasenmahd auf größeren städtischen Flächen erneut an einen Privat-Anbieter vergeben wurde, geschah dies nun auch mit Pflegearbeiten auf den städtischen Friedhöfen in den Bernsdorfer Ortsteilen.

Zum Auftragsumfang gehören die sechsmalige Rasenmahd sowie die Reinigung der Friedhofskapellen auf Abruf - im Bild zu sehen ist die in Zeißholz. Die Firma Wohnungsverwaltung und Hausmeisterdienste Witschaß (WMW) aus Bernsdorf erhielt für knapp 4.300 Euro den Zuschlag. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 8?