Auffahrunfall am Kamenzer Bogen


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Einen Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw meldet die Polizei vom Kamenzer Bogen. Am Donnerstagnachmittag sei dabei zwar niemand verletzt worden, es gebe aber einen Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Als Unfallursache wird ein zu geringer Sicherheitsabstand angegeben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 3.