Aufführung Musical „Krabat und das geheimnisvolle Buch“


von Tageblatt-Redaktion

Krabat und das geheimnisvolle Buch -
ein Musical von Hoyerswerdaern für Hoyerswerda

Es ist wieder soweit: das Musical „Krabat und das geheimnisvolle Buch“ startet mit drei Aufführungen in der Lausitzhalle Hoyerswerda.

Seit Juni proben mehr als einhundert Mitwirkende; die Schauspielklasse der Musik-und Kunstschule Bischof, das Ballett der Lausitzhalle und der Kinderchor der Grundschule „Am Park“.

Zur Handlung: Krabat zieht einsam und hungrig durch das Land. Er wird vom schwarzen Müller mit einer List in die Zaubermühle gelockt. Dort passieren sagenhafte Dinge, z.B. die Verwandlung der Müllerburschen in schwarze Raben. Schafft es Krabat, dem schwarzen Müller die Stirn zu bieten und ihn zu überlisten? Freundschaft, Liebe, Selbstvertrauen und das geheimnisvolle Buch werden ihm dabei helfen. Mehr wird nicht verraten.

Sämtliche Texte und Kompositionen stammen aus eigener Feder.

Die spannende Handlung wird durch kreative Lieder und Tänze untermalt, die hervorragend durch das Ballett und den Kinderchor umgesetzt werden. Obwohl die Schauspieler der Musikschule routiniert sind, ist Aufregung vorprogrammiert. Sie müssen nicht nur eine Menge Text überzeugend vermitteln, sondern singen die Songs allesamt selbst.

Absolut sehenswert sind die fantastischen Bühnenbilder, gezaubert von den Technikern der Lausitzhalle. Originelle Kostüme krönen das Gesamtbild.

Diese faszinierende Aufführung begeistert Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.

Familienvorstellung: Samstag, d. 01.10.2022 um 11 Uhr

Schülerkonzerte: Freitag, 30.09.2022 um 8:15 Uhr und 10:00 Uhr



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.