Auf Ideensuche für das Neustadtforum


von Tageblatt-Redaktion

Auf Ideensuche für das Neustadtforum
Foto: TB-Archiv / Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Umbau und Umprofilierung des Jugendclubhauses Ossi zum Stadtteilzentrum kommen planerisch in die Endphase. Das Projekt „Neustadtforum“ soll aus Mitteln des Bundes für die Strukturentwicklung in den Noch-Kohle-Regionen bezahlt werden.

An diesem Sonntag ist vor Ort die Bevölkerung mit ihren Ideen dazu gefragt. Umbau und Erweiterung hat die Stadt in die Hände ihrer Wohnungsgesellschaft gelegt. Konzeptionell verantwortlich ist die Regionale Arbeitstelle für Bildung, Demokratie und Lebensperspektiven, die das Ossi betreibt.

Der Informations- und Diskussionsnachmittag am 22. Mai zwischen 14 und 17 Uhr soll es laut Stadtverwaltung ermöglichen, dass Bürgerinnen und Bürger sich mit ihren Ideen einbringen können. Angekündigt sind aber auch ein Flohmarkt für Kinder, Spiel, Spaß sowie Essen und Getränke. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.