Auf historischen Rädern durchs Lausitzer Seenland

Montag, 14. Oktober 2019

Foto: Gernot Menzel

Klein Partwitz. Ungefähr 170 Teilnehmer fanden sich jetzt zum 15. Treffen für Fahrradmotore unter dem Motto „Mit dem MAW* um die Lausitzer Seen“ am Partwitzer See ein. Sogar ein Teilnehmer aus Hessen fand sich ein. Die ältesten Gefährte, die auf die kleine 25-Kilometer- oder die doppelt so lange große Runde gingen, stammten aus den 1930er-Jahren. Höhepunkt war die große Ausfahrt. (red)

* MAW - ein kleiner Hilfsmotor aus den 50ern und 60ern

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.