Auf Erfolgskurs


von Tageblatt-Redaktion

Auf Erfolgskurs
Foto: Werner Müller

Wiednitz. Gleich drei Nachwuchs-Mannschaften des RFV 1900 Wiednitz haben sich für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. In der Landesliga der Schüler A (U15) sicherten sich Sullivan Pittner (Mitte rechts) und Vin Görlich (Mitte links) den Titel vor der Vertretung des SV Eula und der zweiten Mannschaft des RFV Wiednitz mit Ben Jurisch (von rechts) und Vadim Pavlov.

Die drei besten Mannschaften dürfen im Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft antreten. Es wird am 14. April in Großkoschen ausgetragen. Am gleichen Tag findet in Eula das Viertelfinale der Altersklasse Schüler B (U13) statt. Hierfür sind neben dem Landesmeister SV Eula und dem SV Fraureuth auch Wilhelm Jurke (von links) und Justin Wiesner vom RFV Wiednitz als Drittplatzierte qualifiziert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 7.