Astronomischer Verein mittlerweile 25 Jahre alt


von Tageblatt-Redaktion

Astronomischer Verein mittlerweile 25 Jahre alt
Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Der Vorsitzende des Astronomischen Vereins, Peter Lindner, zeigt hier einen Mondglobus aus dem Jahr 1959, also mit Kenntnisstand zwei Jahre vor „Apollo 11“. Wie Lindner sagt, sind Veranstaltungen zum Erdtrabanten innerhalb der Vereins-Vortragsreihe immer ganz besonders gut besucht.

Der Astronomische Verein hatte jetzt ein Jubiläum. Er wurde im April 1995 gegründet, kann also auf ein Vierteljahrhundert zurückblicken. Den 25. Geburtstag feiern konnte man wegen der Restriktionen zur Eindämmung von Covid-19 bisher nicht. Das soll, sagt Peter Lindner, aber nachgeholt werden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 5?