Arbeitslosenquote amtlich bei 8,3 Prozent


von Tageblatt-Redaktion

Arbeitslosenquote amtlich bei 8,3 Prozent
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. 3.571 Frauen und Männer waren Ende September bei der Niederlassung der Arbeitsagentur im Einsteinhaus als arbeitslos gemeldet. Das waren 45 weniger als einen Monat zuvor, aber 411 mehr als vor einem Jahr.

Die offizielle Arbeitslosenquote wird mit 8,3 Prozent angegeben. Seitens der Regionalagentur heißt es, sichtbar sei ein leicht positiver Trend, der jedoch deutlich schwächer ausfalle als zu dieser Jahreszeit normalerweise üblich.

Die Unternehmen seien aufgrund wirtschaftlicher Unsicherheiten zurückhaltend. Allerdings sind den Angaben zufolge allein in der Stadtregion Hoyerswerda von Firmen 477 offene Arbeitsstellen gemeldet worden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 2.