Arbeitsgruppe kommt


von Tageblatt-Redaktion

Arbeitsgruppe kommt
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Eine vom Stadtrat berufene Arbeitsgruppe soll sich jetzt mit der Umbenennung von Straßen beschäftigen. Bürgermeister Frank Lehmann (parteilos) kündigt ihre Berufung noch für diesen Monat an.

In Lauta, Laubusch, Leippe und Torno gibt es 16 Straßennamen doppelt, drei sogar dreifach. Ziel ist, hier mehr Eindeutigkeit zu schaffen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 3?