Arbeiten verschoben


von Tageblatt-Redaktion

Arbeiten verschoben
Foto: Ralf Grunert

Eigentlich sollten im Sozialgebäude des Hoyerswerdaer Jahnstadions derzeit Bauarbeiten laufen: Die Wasserleitungen müssen ausgewechselt werden. Allerdings: Im Moment passiert nichts.

Grund: Die Stadtverwaltung konnte keine Installationsfirma finden - alle haben volle Auftragsbücher. Das Vergabeverfahren musste aufgehoben werden. Neuer Versuch: Gebaut werden soll nun zwischen Dezember und Februar. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 6?