Arbeiten an der Herderstraße haben begonnen


von Tageblatt-Redaktion

Arbeiten an der Herderstraße haben begonnen
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Ende Mai hatte die städtische Wohnungsgesellschaft die Sanierung des Hauses Herderstraße 31 bis 37 im WK III angekündigt. Nun steht das Baugerüst und die Arbeiten haben begonnen.

640.000 Euro werden investiert- unter anderem in eine Wärmedämmung, neue Elektroleitungen, neue Vordächer über den Eingängen sowie zusätzliche Balkone an den Giebelwohnungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 9.