Arbeit zum Feierabend


von Tageblatt-Redaktion

Arbeit zum Feierabend
Foto: Mirko Kolodziej

Na, da ist ja am Nachmittag noch einmal ordentlich 'was vom Himmel gefallen. Bei Temperaturen nur knapp unter dem Gefrierpunkt schneite es ziemlich ertragreich.

Nicht wenige Hoyerswerdaer werden also zum Feierabend noch einmal zur Schneeschaufel gegriffen haben. Vor dem Lausitz-Center am Lausitzer Platz war Maschinenkraft im Einsatz. Ein fleißiger Mitarbeiter der Reinigungsfirma Lieblang schob eine Fuß-Gasse für die Kundschaft frei.

Bis zum Wochenende bleibt es frostig, sagen die Meteorologen. So soll es in der Nacht zu Freitag noch einmal bis auf -13 Grad Celsius gehen. Aktuell warnt der Deutsche Wetterdienst nicht nur vor Glätte, sondern sagt für die nächsten Stunden auch voraus: "Es tritt leichter Schneefall auf." Gemeint sind mit dem amtlichen Begriff "leicht" bis zu fünf Zentimeter in sechs Stunden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.