Applaus für Vierer-Reigen


von Tageblatt-Redaktion

Applaus für Vierer-Reigen
Foto: Werner Müller

Die Wiednitzer Kunstradfahrer waren bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften unter sich. Weder aus Lauta noch aus Dresden, wo es zuletzt immer mal wieder vereinzelte Konkurrenz gegeben hat, wurden Teilnehmer nach Wiednitz entsandt.

Von den Sportlern des RfV Wiednitz konnte sich der Vierer besonders gut in Szene setzen. Das Quartett mit Charlott Boden, Anna Buchwald, Hannah Schulze und Nadine Jenchen bekam vom fachkundigen Publikum tosenden Applaus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.