AOK-Radtour


von Tageblatt-Redaktion

AOK-Radtour
Foto: Silke Richter

Jacqueline Hundro gehört zum Team, dass in den vergangenen Wochen die 20. Radwanderung von Stadtverwaltung Hoyerswerda und AOK vorbereitet hat. Sie startet am morgigen Sonntag um 10 Uhr vor der Filiale der Krankenkasse am Pforzheimer Platz.

Die etwa fünfstündige Tour führt über Michalken, Lieske, wo der Missionshof besichtigt wird, Wittichenau und Groß Särchen zurück nach Hoyerswerda. Zum Abschluss können Teilnehmer das Lausitzbad zu Sonderkonditionen nutzen.

Begleitet wird die Radtour vom DRK Lauta und einem Pannenservice, der für kleinere Reparaturen zur Verfügung steht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 7?