Umbau geht weiter


von Tageblatt-Redaktion

Umbau geht weiter
Foto: Katrin Demczenko

Thomas, Peter und Patrick (von links) mit einer Broschüre des FISH Lausitz: Der christliche Verein hat den Männern aus ihrer Sucht geholfen und betreut sie weiterhin.

Die Drei stehen vor dem künftigen "Haus Jakob" an der Senftenberger Vorstadt in Hoyerswerda. FISH Lausitz hatte das Gebäude 2011 erworben und baut es seither um.

Sechs bis zehn suchtkranke Menschen und ein Hausleiter-Ehepaar sollen einmal im "Haus Jakob" einziehen. Wann das sein wird, ist offen, denn der Verein lebt vor allem von Spenden und Eigenleistungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.