Angetrunken unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

Angetrunken unterwegs

Betrunken mit seinem Pkw war ein 36-jähriger laut Polizeibericht am Sonntag gegen 2 Uhr morgens auf der Ratzener Straße in Hoyerswerda unterwegs. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille.

Dem Ford-Fahrer wurde die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen. Eine Anzeige folgte zudem. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 9.