Angeln bald erlaubt?


von Tageblatt-Redaktion

Angeln bald erlaubt?
Foto: Horst Kruscha

Burghammer. Nein, man sieht hier keine Angelboote auf dem Bernsteinsee. Es handelt sich vielmehr um Bestandteile der Anlagen zur Bekalkung des Gewässers, das früher der Tagebau Burghammer war.

Die Wasserqualität ist inzwischen recht ordentlich, was auch den Fischbeständen zugute kommt und jüngst die Frage aufwarf, ab wann man denn offiziell im See angeln darf.

Antwort eines Vertreters des Bergbausanierers LMBV: Man möge einfach gemeinsam mit dem Anglerverband bei den zuständigen Landesbehörden die entsprechenden Anträge stellen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 5.