Andrang auf der Kompostieranlage


von Tageblatt-Redaktion

Andrang auf der Kompostieranlage
Foto: Ralf Grunert

Lauta. Gut genutzt war über die letzten Tage die Kompostieranlage im Industrie- und Gewerbegebiet – hier der unter anderem mit Abstandshaltern präparierte Abfertigungsschalter.  Nicht nur hat einfach die Gartensaison begonnen – wegen der aktuellen Beschränkungen war die Anlage auch die einzige im Raum Hoyerswerda, die zur Verfügung stand.

Das ist nun freilich wieder anders. Seit Mittwoch hat der HLD-Werstoffhof im Hoyerswerdaer Industriegelände wieder geöffnet, der seit 23. März geschlossen war. Dort kann man auch Laub, Grün- und Heckenschnitt loswerden. Ab sofort steht auch der Veolia-Hof in Bröthen wieder zur Verfügung, der unter anderem Grüngut entgegennimmt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 1?