Am Steuer mit Cannabis, Kokain und Amphetaminen


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Innerhalb relativ weniger Stunden haben Beamte des örtlichen Reviers laut einer Information gleich in fünf Fällen Leute aus dem Verkehr gezogen, die nach Rauschmittel-Konsum mit Autos unterwegs waren.

Erwischt worden seien bei Kontrollen in Spreewitz ein 32-Jähriger, der Cannabis und Amphetamine intus hatte, später in Hoyerswerda ein 22-Jähriger und ein 19-Jähriger mit Cannabis sowie ein 28-Jähriger mit Amphetaminen im Blut.

In Bernsdorf habe bei einem 40-Jährigen ein Kokain-Test positiv angeschlagen. Die fünf Männer, heißt es, müssten nun allesamt mit Post von der Bußgeldstelle rechnen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.