Am Sonntag ist Tag des offenen Denkmals


von Tageblatt-Redaktion

Am Sonntag ist Tag des offenen Denkmals
Foto: Susann Metasch

Hoyerswerda. Unter Denkmalschutz stehenden Gebäude gehört der Sonntag. Beim „Tag des offenen Denkmals“ macht unter anderem der Zeißiger Kulturverein mit seinem Zeißighof mit.

Von 11 bis 18 Uhr steht die neu eröffnete Galerie im Fokus. Auch das Stadtmuseum mit dem Schloss (10 bis 18 Uhr) und der Kulturbund mit der Langen Straße 1 (10 bis 15 Uhr) sind mit von der Partie. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 8.