Alu für die Schlosspark-Bühne


von Tageblatt-Redaktion

Alu für die Schlosspark-Bühne
Foto: Ralf Grunert

Vergangene Woche wurde die Bühne im Wiednitzer Schlosspark eingerüstet. In dieser Woche sollen die Arbeiten zur Dacherneuerung beginnen. Auf neuen Holzlatten wird Aluminium-Trapezblech, gesponsert von Aluform Bernsdorf, verlegt.

Bürgern aus Wiednitz um Ortschaftsratsmitglied Henry Noack werden die notwendigen Arbeiten in Eigenregie und nach Feierabend realisieren, um der Stadt Geld zu sparen, wie Ortsvorsteher Gottfried Jurisch sagt. Spätestens bis zum Sommersonnenwendefest soll alles erledigt sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 3?