Alte Tradition


von Tageblatt-Redaktion

Alte Tradition
Foto: Gernot Menzel

Schwarzkollm. Im Dorf pflegt man die Tradition des Ostersingens - beobachtet hier zu Ostern am Dorfplatz. In der Trauertracht der evangelischen Sorbinnen geht es dabei durch den Ort, während religiöse Lieder in sorbischer Sprache gesungen werden.

Der Brauch des Ostersingens war in Schwarzkollm vor gut einem Jahrzehnt nach langer Pause wiederbelebt worden. Zuvor hatte es letztmals 1939 stattgefunden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 2?