Alte Steine für die Mühle


von Tageblatt-Redaktion

Alte Steine für die Mühle
Foto: Anja Wallner

Im Erlebnishof Krabatmühle in Schwarzkollm wird immer noch oder auch wieder einmal gebaut. Hier verlegt Ronny Klinger den Fußboden im künftigen Jurij-Brezan-Haus. Verwendet werden für die Pflasterung alte Ziegel.

Die Einweihung des Hauses ist für den Herbst vorgesehen. im Obergeschoss ziehen eine Webstube und eine Literaturwerkstatt ein. Außerdem wird es einen Kursraum für die Kinder- und Jugendarbeit geben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 6.