Alte Kämpen aus Magdeburg in Lauta zu Gast


von Tageblatt-Redaktion

Alte Kämpen aus Magdeburg in Lauta zu Gast
Foto: Werner Müller

Lauta. Wolfgang Seguin (links) stand von 1963 bis 1981 in rund 400 Fußball-Spielen für den 1. FC Magdeburg auf dem Platz. Jetzt war der 75-Jährige mit einer Traditionself des Vereins (dessen Drittligamannschaft aktuell vom Hoyerswerdaer Thomas Hoßmang trainiert wird) in Lauta zu Gast.

Der dortige FSV hatte ein Freundschaftsspiel seiner „Old Boys“ gegen die alten Kämpen aus Magdeburg organisiert. Nach dem Austausch von Präsenten (rechts der Lautaer Kai Jakubitz) sahen die gut 300 Zuschauer ein torreiches Spiel. Magdeburg gewann mit 11:1. Den Lautaer Ehrentreffer erzielte Sebastian Beck. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Rüdiger Nobel schrieb am

Warum erfährt man so etwas immer erst hinterher ???

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 9.