Als Handrij Zejler noch zur Schule ging ...


von Tageblatt-Redaktion

Als Handrij Zejler noch zur Schule ging ...
Foto: Andreas Kirschke

Hoyerswerda. Junge Schauspielerinnen und Schauspieler gibt es in der Klasse 4a der Handrji-Zejler-Grundschule am Adler. Die Mädchen und Jungen haben ein Theaterstück einstudiert, das sich auf die Jugend des späteren Dichters Handrji Zejler bezieht – passend zum Schulnamen und auch zum Zejler-Kocor-Jahr.

Am Montag beteiligt sich die Klasse damit am 21. Welttheatertag - es gibt eine Aufführung in Bautzen. Im Sommer wird „Zejler w suli – oder wer ist Zejler?“ noch einmal vor Kindern anderer Klassen sowie Eltern gezeigt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 6.