Als die Friedrichs- noch die Bahnhofstraße war


von Tageblatt-Redaktion

Als die Friedrichs- noch die Bahnhofstraße war
Quelle: private Sammlung

Hoyerswerda. Die historische Ansichtskarte zeigt die Bahnhofstraße – benannt nach dem seit 1873 existierenden Bahnhof und 1947 in Friedrichsstraße umbenannt. Das Postamt links ist am 1. Juli 1895 eingeweiht worden, ab 1897 kam die Elektroversorgung für die ersten Straßenlaternen hinzu.

In dem zweigeschossigen Haus Lange Straße 21 befand sich schon damals die Gaststätte „Zur Post“. Hier sieht man noch die ursprüngliche Hausform. Der folgende Neubau in der heutigen Gestalt wird in der Denkmalliste mit „um 1910“ angegeben.

Hier bei genauem Hinsehen aber auch sichtbar ist der benachbarte Elsterfließ, der in den 1930ern mit dem Bau des Elster-Kanals verschwand. Weiteres Detail ist die neugotische Form, die der Kirchturm von 1850 bis 1945 hatte. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Thomas Häntschke schrieb am

Schon beim Betrachten der Bilder im Tageblatt vom 26. Februar 2024, S. 8, kamen Erinnerungen an meine Kinder- und Jugendzeit in Hoyerswerda und daran, wie oft ich dort entlang gelaufen bin oder auch einkaufen war.
Zu dieser Zeit war es ja schon die Friedrichstraße und in den Häusern waren viele Geschäfte (z. B. Spielwaren, Uhren und Schmuck, Schreibwaren, Drogerie, "Diät"-Laden, Blumen, Unterwäsche & Dessous).
Auch das Parkcafé ist in guter Erinnerung, da an so manchem Sonntag Kuchen oder Eis für den Kaffeenachmittag geholt wurde.

Leider kann man hier nicht so genau auf die Bilder eingehen, da sie nicht ansehbar sind. Es wäre vielleicht mal zu überlegen, ob die Montagsbilder zur Ansicht dem Hoyte24-Beitrag beigefügt werden könnten!?

Zum Schluss noch ein Dankeschön an die Macher der Montags-Bilderseite, die schon oft zum Erinnern eingeladen hat.

Mit freundlichem Gruß
Thomas Häntschke

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.