Alkoholisiert am Nachmittag


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerda. Am Montagnachmittag war ein 50-Jähriger mit seinem Auto auf der Straße der Freundschaft in Lauta unterwegs. Eine Polizeistreife stoppte das Fahrzeug zur Kontrolle.

Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers. Ein Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,62 Promille.

Der Führerschein wurde einbehalten und dem Mann die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 6.