Aktuell keine Covid-19-Fälle im Kreis Bautzen


von Tageblatt-Redaktion

Aktuell keine Covid-19-Fälle im Kreis Bautzen
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda. Nach drei Wochen ist die Zahl der in der Statistik des Kreises Bautzen geführten Covid-19-Patienten wieder bei null. Unmittelbar, nachdem dieser Zustand zum Monatsbeginn schon einmal vom Gesundheitsamt vermeldet worden war, war ein Arbeiter aus Serbien eingereist, der mit Viren vom Typ Sars-CoV-2 infiziert war. Außerdem wurde eine Schülerin aus Kamenz positiv getestet. Beide Personen gelten nun als wieder genesen.

Allerdings sind noch immer 20 Quarantänen gültig. Vor einer Woche waren es noch 36. Nach Auskunft aus der Kreisstadt hat es in der gesamten vergangenen Woche im Kreisgebiet nicht einen Covid-19-Test gegeben. Seit Beginn der Pandemie im März waren im Landkreis 503 mit Sars-CoV-2 infizierte Personen registriert worden. 20 von ihnen starben den Angaben zufolge an oder mit den Viren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 8?