Aktuell 171 Sars-CoV-2-Infizierte in Hoyerswerda


von Tageblatt-Redaktion

Aktuell 171 Sars-CoV-2-Infizierte in Hoyerswerda
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda. Elf weitere Todesfälle hat das Gesundheitsamt des Kreises Bautzen seit Wochenbeginn in seiner Covid-19-Statistik notiert. Insgesamt sind damit seit den ersten registrierten Sars-CoV-2-Infektionen in der Region im März 66 Kreisbewohner mit beziehungsweise an den Viren gestorben.

Mit 260 Neuinfektionen, 181 Genesungen sowie zwei Todesfällen binnen 24 Stunden meldet die Kreisverwaltung für Mittwochnachmittag 2.199 gegenwärtig Betroffene. In Krankenhäusern betreut werden hier 196 Personen. Die Infektionszahlen in der Stadtregion (in Klammern die Veränderung zum Dienstag):

Hoyerswerda 171 (+5)

Lohsa 86 (+4)

Wittichenau 50 (-3)

Bernsdorf 42 (+3)

Königswartha 30 (+1)

Lauta 26 (+2)

Elsterheide 21 (+/-0)

Oßling 19 (+1)

Spreetal 10 (+/-0) –red-

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.