Aktionstage mit Tour um den Scheibe-See


von Tageblatt-Redaktion

Aktionstage mit Tour um den Scheibe-See
Grafik: Landratsamt Bautzen

Hoyerswerda. Mit reichlich einem Dutzend Veranstaltungen beteiligen sich Akteure aus der Stadt an den diesjährigen interkulturellen Tagen des Landkreises Bautzen. Sie werden am Sonntag, dem 27. September, eröffnet.

An diesem Tag wird es in Hoyerswerda im Rahmen der Veranstaltungsreihe ab 9.30 Uhr einen Gottesdienst im Martin-Luther-King-Haus, ab 14 Uhr eine interaktive Märchenstunde in der Schwarzkollmer Krabat-Mühle sowie ebenfalls ab 14 Uhr eine Fahrrad-“Tour de tolérance“ um den Scheibe-See geben.

Im Angebot sind in den folgenden Tagen unter anderem ein Web-Seminar zu Hass-Reden, ein Hip-Hop-Kurs oder ein Vortrag zur Meinungsfreiheit. An den interkulturellen Tagen unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ beteiligen sich bis zum 13. Oktober verschiedene Akteure. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.