Advents-Präsente für das Katzentierheim


von Tageblatt-Redaktion

Advents-Präsente für das Katzentierheim
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Im Katzentierheim im Industriegelände reicht das Futter jetzt mindestens bis Februar. Unterstützer Dr. Siegfried Schmidt hat anlässlich des Nikolaustages den Kofferraum seines Autos vollgeladen und die Einrichtung beliefert.

Der 86-Jährige greift dem Verein Katzenhilfe e.V. seit vielen Jahren unter die Arme. In dessen Katzentierheim werden aktuell 160 Tiere betreut. Bei seiner jüngsten Visite hatte Schmidt auch Präsente für die Betreuerinnen und Betreuer dabei. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 6.