Adress-Wechsel


von Tageblatt-Redaktion

Adress-Wechsel
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerdas Léon-Foucault-Gymnasium bekommt mit dem Ende der jetzt beginnenden Sommerferien eine neue Anschrift. Wie die Stadtverwaltung und die Schule selbst gleichlautend informieren, ist die Adresse in Zukunft nicht mehr Straße des Friedens 25/26, sondern Dietrich-Bonhoeffer-Straße 20.

Zur Begründung heißt es, seit dem Abriss der drei Elfgeschosser Straße Friedens 9 bis 12, 14 bis 18 und 21 bis 26 in den Jahren zwischen 2006 und 2008 sei es für Lieferanten schwierig, die Schule zu finden. Es gebe im Moment oftmals Irritationen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 4.