Abschied von Leiterin

Mittwoch, 01. Juni 2016

Abschied von Leiterin
Foto: Mandy Fürst

Ein Abschiedskonzert bekommt am Samstag um 16 Uhr im Saal der Sparkasse in Hoyerswerda Franziska Robel geschenkt – die langjährige Leiterin des Gitarrenorchesters Iuventa musica. Die junge Frau, die aus Neuwiese stammt, zieht es beruflich an die Musikschule nach Passau.

Franziska Robel hat das Orchester im Jahr 2008 als 20-Jährige von der Gründerin Christel Lange übernommen. Zu den größten Erfolgen des Orchesters zählen ein erster und ein zweiter Preis beim Deutschen Orchesterwettbewerb. Robels Nachfolgerin wird Maria Eckert, die ihre musikalischen Wurzeln ebenfalls bei Iuventa musica hat. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 3?