Abschied in den Ruhestand


von Tageblatt-Redaktion

Abschied in den Ruhestand
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Von diesem Mann sagt man, er kenne jedes Rohr und jedes Kabel im Gebiet der Versorgungsbetriebe ganz genau. Nun geht Bernd Holst in den Ruhestand. Heute ist sein letzter Arbeitstag.

Holst ist - bis heute- bei den VBH nicht nur der Leiter des Bereiches Betrieb, sondern auch noch Prokurist. Angefangen hat der gebürtige Grevesmühlener im Unternehmen vor 23 Jahren. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Renate Hellmund-Teschke schrieb am

Willkommen im Club. Herzlichen Glückwunsch. Viel Spaß in Deinem wohlverdienten Ruhestand. Dann hast Du bestimmt auch Zeit für 50 Jahre Schulabschluß. Wir freuen uns schon auf dich. Liebe Grüße Renate

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 9?