Abiturienten im Handwerk gefragt


von Tageblatt-Redaktion

Abiturienten im Handwerk gefragt
Foto: Gernot Menzel/Archiv

Eine kostenlose Ausbildungsberatung bietet die Handwerkskammer Dresden am 8. Februar von 13 bis 18 Uhr im Alten Rathaus am Markt in Hoyerswerda an.

Speziell für Gymnasiasten der Klassenstufen 10 bis 12 werden in Einzelberatungen Fragen rund um die Berufsausbildung im Handwerk, duales Studium, Verkürzung der Ausbildungsdauer und Auslandsaufenthalte beantwortet.

Zudem können Lehrstellen für 2017 vermittelt werden. Vor allem für technische Fachrichtungen ist das Abitur nach Angaben der Kammer eine gute Grundlage.

Eine Anmeldung unter Tel. 03591 522730 oder per  E-Mail  mit gewünschter Zeitangabe erspart Wartezeiten. Die Angabe eines Berufswunsches/einer Branche ermöglicht eine zielgerichtete Beratung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 1?