Fürs Abi nach Neuseeland


von Tageblatt-Redaktion

Fürs Abi nach Neuseeland
Foto: Mirko Kolodziej

Spohla. Clara Scholz hat ein großes Ziel vor Augen. Nachdem die 17-jährige Spohlaerin gerade die elfte Klasse am BZS in Hoyerswerda hinter sich gebracht hat, will sie nun ihr Abitur ablegen - in Neuseeland.

In wenigen Tagen geht der Flieger. Im November des kommenden Jahres stehen die Prüfungen für das National Certificate of Educational Achievement an.

Wer wissen will, wie das geht, kann sich an Claras Mutter wenden. Kerstin Scholz arbeitet für die Austauschorganisation Study Nelson: kerstin@studynelson.com . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 6.