Abfindungen und Prämien für Maja-Mitarbeiter


von Tageblatt-Redaktion

Abfindungen und Prämien für Maja-Mitarbeiter
Foto: Mirko Kolodziej

Wittichenau. Die Maja-Möbelwerk GmbH in Wittichenau stellt wie bereits berichtet am 31. Dezember 2023 die Produktion ein. Jetzt liegen laut Geschäftsführung auch die Festlegungen der Einigungsstelle vor.

Demnach gibt es für die 450 Mitarbeiter Abfindungen. Für jeden bis zum Betriebsschluss geleisteten Arbeitstag gibt es zusätzlich Geld. Da ab 1. Januar die Freistellungsphase der Mitarbeiter gilt, gibt es dann „Sprinterprämien“ für diejenigen, die schnell in andere Jobs wechseln. Über die jeweiligen Höhen wurde Stillschweigen vereinbart.

Geplant ist eine hauseigene Job-Messe Ende Oktober. Rund 60 Unternehmen aus der Region präsentieren sich laut Geschäftsführung dann den Kolleginnen und Kollegen und bieten ihre freien Stellen an. Ebenfalls sind die Agentur für Arbeit Bautzen und die Industrie- und Handelskammer Dresden vertreten. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 8?